Support & Downloads

Quisque actraqum nunc no dolor sit ametaugue dolor. Lorem ipsum dolor sit amet, consyect etur adipiscing elit.

s f

Contact Info
198 West 21th Street, Suite 721
New York, NY 10010
youremail@yourdomain.com
+88 (0) 101 0000 000
Follow Us

Strategisches Benchmarking-System

Das strategische Benchmarking-System des Epimed-Monitorsystems ist ein fortschrittliches Benchmarking-Instrument, das die Effizienz, den Case-Mix und die Performance von Intensivstationen weltweit vergleicht.
500

Krankenhäuser

1

Intensivstationen in Europa und Lateinamerika

Navigieren Sie nahtlos durch Ihre Ergebnisse und vergleichen Sie sie anhand von fortschrittlicher Analytik und interaktiven Dashboards mit denen anderer europäischer und lateinamerikanischer Intensivstationen.

bessere Einblicke in die ITS-Fallmischung

Benchmarking nach klinischem Profil, Klinikcharakteristika und Weltregion

Das strategische Benchmarking-System bietet:

Dashboards mit detaillierten Kennzahlen zum Case-Mix, zu Ergebnissen und zur Performance der Intensivstation

Daten für eine hohe Qualität des Pflegemanagements

Mehr Daten zur Untermauerung bei Gesprächen mit Krankenhausmanagern, dem Unterstützungsteam und den Kostenträgern

Benchmarking mit mehr als 1000 europäischen und lateinamerikanischen Intensivstationen im Epimed-Monitor-Netzwerk

chart-3-en
chart-4-en

DYNAMISCHE
UND INTERAKTIVE DASHBOARDS

Neuartige Berichtsmodelle zur Unterstützung des Krankenhausmanagements und der Entscheidungsfindung.

Was sagen unsere Kunden?

"Wir sind Vorreiter in dieser Art von Analyse sowie in der Durchführung eines solchen Vorhabens in einer großen Anzahl von Kliniken, was diese multizentrische Studie zu einer der bedeutendsten macht, die je in Sachen NAS durchgeführt wurde."

Arnaud Bruyneel SIZ Nursing

Was sagen unsere Kunden?

"Wir befinden uns mitten im Akkreditierungsprozess, und das Epimed Monitor ICU-System war ein hilfreiches Instrument in diesem Vorgang. Allgemein gesprochen kann Epimed Solutions zum Akkreditierungsprozess belgischer Krankenhäuser beitragen"

Dr. Alain D'Hondt CHU Ambroisé Paré

Sehen Sie unsere Lösungen in Aktion! 

Die Demo dauert nur 20 Minuten!