Support & Downloads

Quisque actraqum nunc no dolor sit ametaugue dolor. Lorem ipsum dolor sit amet, consyect etur adipiscing elit.

s f

Contact Info
198 West 21th Street, Suite 721
New York, NY 10010
youremail@yourdomain.com
+88 (0) 101 0000 000
Follow Us

Fälle und Testimonials

CHR HAUTE SENNE NUTZT BENCHMARKING, UM EINE QUALITATIV HOCHWERTIGE GESUNDHEITSVERSORGUNG AUF IHRER ITS ZU GEWÄHRLEISTEN

Übersicht Das regionale Klinikzentrum Haute Senne versorgt eine Bevölkerung von rund 75.000 Personen. Die Einrichtung geht davon aus, dass ihr Qualitätsmanagementsystem, das zu einer ausgezeichneten Gesundheitsversorgung und Patientensicherheit beitragen kann, 2020 anerkannt wird. Insgesamt verfügt das Krankenhaus über etwa 200 […]

CHU CHARLEROI SETZT EIN SYSTEM ZUR VERWALTUNG VON QUALITÄTSINDIKATOREN UND ÜBERWACHUNG VON INFEKTIONEN AUF IHRER ITS EIN

Hintergrund Das Allgemeinklinikum CHU Charleroi liegt in der gleichnamigen südbelgischen Stadt und verfügt über rund 1.400 Betten sowie 6 Intensivstationen mit etwa 54 Betten. Das 2014 eingeweihte Krankenhaus hat nun den Prozess zur Erlangung der französischen HAS-Akkreditierung (nationale französische Gesundheitsbehörde) […]

EINSATZ DER EPIMED ITS-ÜBERWACHUNGSSOFTWARE FÜR QUALITÄTS- UND LEISTUNGSANALYSEN IM KRANKENHAUS ZNA STUIVENBERG

Hintergrundinformationen Das Krankenhaus ZNA Stuivenberg wurde 1884 erbaut und ist das zweitälteste Krankenhaus in Antwerpen. Es behandelte berühmte Künstler wie den Maler Vincent Van Gogh. Als allgemeines Krankenhaus zählt es 250 Betten und es ist daseinzige in der Provinz Antwerpen […]

OLV KRANKENHAUS IN AALST (BELGIEN) NUTZT SOFTWARE MIT QUALITÄTSINDIKATOREN FÜR DIE INTENSIVSTATION FÜR REPORTING UND BENCHMARKING

Hintergrund Das OLV Aalst ist ein Allgemeinkrankenhaus mit drei Standorten und insgesamt 800 Betten. Das Krankenhaus ist JCI-akkreditiert und ist bekannt für seine Spezialisierung im Bereich der Kardiologie und den Einsatz von Roboterchirurgie in Bereichen wie Urologie und Gynäkologie. Das […]

QUALITÄTSINDIKATOREN-MANAGEMENT-SOFTWARE HILFT DEM KLINIKUM CHU AMBROISE PARÉ BEI SEINER AKKREDITIERUNG

Hintergrund Das CHU Ambroise Paré mit Sitz in Mons gilt als orthopädisches Referenzkrankenhaus in dieser südbelgischen Region. Die Klinik wurde vor kurzem in mehrere Einheiten umstrukturiert und hat ihre Bettenanzahl aufgestockt. So verfügt sie derzeit über 410 Betten, darunter 14 […]

SIZ NURSING UND EPIMED SOLUTIONS IM NAS-PROJEKT IN BELGIEN

Präsident: Arnaud Bruyneel, RN, CRRN, MSc Intensivpfleger an der CHU Tivoli, La Louvière; Assistenzprofessor an der Haute École Provinciale de Hainaut – Condorcet, Mons; Mitglied des Rates – European Federation of Critical Care Nurses association. SIZ Nursing, asbl: SIZ Nursing […]